Freitag, 13. Oktober 2017

10:00 Uhr

Expedition Mittelalter. Das ganze Museum Schnütgen.

Das Museum Schnütgen verfügt über eine einzigartige Sammlung mittelalterlicher Kunst.
Hauptwerke wie das Kruzifix aus St. Georg oder die Parlerbüste sind dauerhaft in den Räumen des Museums zu sehen. Darüber hinaus gibt es zahlreiche Kunstwerke, die – oft aus konservatorischen Gründen – nicht permanent gezeigt werden können. Ab dem 7.
Oktober lädt das Museum Schnütgen mit der großen Sonderausstellung zu einer Entdeckungstour ein, noch nie oder bislang selten präsentierte Werke und besondere Objektgruppen aus den umfangreichen Beständen zu erkunden. Die Bandbreite der
Exponate reicht von lichtempfindlichen mittelalterlichen Stoffen und Gewändern über kostbare Goldschmiedekunst, Glasmalerei bis hin zu Skulpturen aus Ton, Stein und Holz.
Die gattungsübergreifende Präsentation wird durch eine Zusammenstellung der Werke nach unterschiedlichen Kriterien verschiedene Wege bieten, den Facettenreichtum mittelalterlicher Kunst zu erleben. Die Rezeption des Mittelalters bis in unsere heutige Zeit und seine Bedeutung für die Geschichte des Hauses werden ebenfalls Aspekte der Ausstellung und des Begleitprogramms sein.

Öffnungszeiten
Mo geschlossen
Di bis So 10-18 Uhr
Do 10-20 Uhr
Jeden ersten Donnerstag
im Monat 10-22 Uhr
Feiertage geschlossen am:
24., 25., 31.12. und 1.1.
Museum Schnütgen
Cäcilienstraße 29-33
50667 Köln

Freitag, 13. Oktober 2017

Kunst

Expedition Mittelalter. Das ganze Museum Schnütgen.
Museum Schnütgen

Wallraf zeigt barocke Himmelsbilder
Wallraf-Richartz-Museum

Berliner Secession und Russisches Ballett: Ernst Oppler
Tanzmuseum des Deutschen Tanzarchiv Köln/SK Stiftung Kultur

„Stadt - Land - Fluss“ - Kölner Maler - Kreis zeigt seine Bilder im Bezirksrathaus Nippes
Neusser Str. 450

Theater

Thilo Seibel - „Wenn schon falsch, dann auch richtig!“ – Köln-Premiere Köln-Comedy-Festival 2017
Theater 509

Sung-Im Her (KOR) YOU ARE OKAY
theaterimballsaal

Bewegungsperformance im Baptisterium - Video-/Tanztheaterstück „bodyRealities - cityCodes".
Bischofsgartenstraße 1

Film

Kino in der Boulehalle
Hafenstraße 7

Sonstige

Schülermesse - Traumberuf Medien
Tanzbrunnen Köln

Daniel Kehlmann
WDR Funkhaus Wallrafplatz

Ausstellung in der Universitäts- und Stadtbibliothek: Der Kommunismus in seinem Zeitalter
Universitäts- und Stadtbibliothek Köln

Bewegungsperformance im Baptisterium - Video-/Tanztheaterstück „bodyRealities - cityCodes".
Bischofsgartenstraße 1