Freitag, 1. Dezember 2017

18:00 Uhr

21. Nacht der Lichter in Köln – Gedenken am Welt-Aids-Tag 2017


Schirmherr LVR-Landesrat Dirk Lewandrowski: „Wir kämpfen gegen jegliche Diskriminierung! Wir stehen ein für Vielfalt, Inklusion und Teilhabe aller!"

Köln. Am Freitag, den 1. Dezember 2017, findet im Rahmen des Welt-Aids-Tages die 21. Nacht der Lichter in Köln statt. Die Veranstaltung bietet seit 1997 einen konfessionsübergreifenden Raum der Stille und des Gedenkens für alle, die Angehörige oder Freunde durch die Folgen von HIV und AIDS verloren haben. Jedes Jahr steht die Nacht der Lichter unter einem anderen Motto. 2017 ist das Thema „MENSCHsein – Vielfalt. Einzigartig." Ausgewählte Wort- und Musikbeiträge sowie eine Installation des Kölner Künstlers Jo Pellenz begleiten das Gedenken und die Meditation.

Die 21. Nacht der Lichter wird in Kooperation mit der Galerie Luzia Sassen durchgeführt und steht erstmals unter der Schirmherrschaft des Landschaftsverbandes Rheinland (LVR). „Als bundesweit größter Leistungsträger für Menschen mit Behinderung beteiligen wir uns sehr gern in diesem Jahr an der Nacht der Lichter", erklärt der LVR-Sozialdezernent Dirk Lewandrowski. „Die Einzigartigkeit und Würde des Einzelnen zu betonen, insbesondere auch von Menschen, die häufig am Rande der Gesellschaft stehen, ist uns ein besonderes Anliegen. Wir kämpfen gegen jegliche Diskriminierung! Wir stehen ein für Vielfalt, Inklusion und Teilhabe aller!"

Das LVR-Dezernat Soziales unterstützt rheinlandweit mehr als 100.000 Menschen mit Behinderung und Menschen in besonders schwierigen Lebenssituationen wie zum Beispiel Wohnungslosigkeit.

Die „Nacht der Lichter" wurde vom Arbeitskreis AIDS e.V. 1997 ins Leben gerufen. Seit 2016 verantwortet der Sozialdienst Katholischer Männer e.V. (SKM Köln) die Veranstaltung. Die 21. Nacht der Lichter findet von 18 bis 23 Uhr in der Trinitatiskirche, Filzengraben 6, 50676 Köln, statt.
Filzengraben 6
Filzengraben 6
50676 Köln

Freitag, 1. Dezember 2017

Konzerte

Kölsche Weihnacht
Tanzbrunnen Köln

BROILERS
ISS DOME - Düsseldorf Congress Sport & Event GmbH

FLEET FOXES
Palladium Köln

KING KRULE
Bürgerhaus Stollwerck

Kunst

Expedition Mittelalter. Das ganze Museum Schnütgen.
Museum Schnütgen

Wallraf zeigt barocke Himmelsbilder
Wallraf-Richartz-Museum

Berliner Secession und Russisches Ballett: Ernst Oppler
Tanzmuseum des Deutschen Tanzarchiv Köln/SK Stiftung Kultur

Fotoausstellung Studienhaus der VHS: „Der unvoreingenommene Blick“
VHS Studienhaus

Wiebke Elzel – „SUNDAY, JUNE 26 – SATURDAY, JULY 2"
GLASMOOG / Kunsthochschule für Medien Köln

Ausstellung MAKK - IM SPIELRAUSCH. Von Königinnen, Pixelmonstern und Drachentötern
Museum für Angewandte Kunst Köln

Theater

Wallstreet Theatre - Frog ´n´ Chips“ - Comedy
Theater 509

Sonstige

Ausstellung in der Universitäts- und Stadtbibliothek: Der Kommunismus in seinem Zeitalter
Universitäts- und Stadtbibliothek Köln

Universitäts- und Stadtbibliothek widmet John F. Kennedy umfassende Ausstellung
Universität zu Köln

Öffentlichen Stadtführungen - Adventszick in Kölle
Heinzelmännchenbrunnen

Wanderausstellung "Warnsignale häuslicher Gewalt"
Krankenhaus Holweide

21. Nacht der Lichter in Köln – Gedenken am Welt-Aids-Tag 2017
Filzengraben 6

Sieben GAG - Weihnachtsmärkte mit Livemusik und Leckereien
Marktplatz an der Waldecker Straße