Donnerstag, 15. März 2018

19:30 Uhr

The English Drama Group presents: William Shakespeare - Romeo and Juliet

die English Drama Group der Liebfrauenschule Köln setzt auch nach den letzten sehr erfolgreichen Inszenierungen von Shakespeares Macbeth (2010), der Shakespeare-Collage Much Ado about Love (2011), des Kriminalstückes The Curse of Gossington Hall nach Agatha Christies Roman The Mirror cracked from Side to Side (2012), Sean O'Caseys Juno and the Paycock (2013), Agatha Christies masterpiece And then there were none (2014), Shakespeares Romanze, sein letztes sowie reifstes Theaterstück The Tempest (2015) und Lewis Carrolls Alice in Wonderland (2017) ihre über 30jährige Tradition von Aufführungen sowohl berühmter Shakespeare Dramen als auch moderner englischsprachiger Theaterstücke fort.

Unsere diesjährige Produktion William Shakespeare, Romeo and Juliet beleuchtet die Träume, Visionen und die ihr gesamtes Leben beherrschende Liebe zweier junger Menschen, deren Schicksal einen tragischen Verlauf nehmen muss aufgrund der scheinbar unüberbrückbaren Fehde ihrer sich seit Generationen befeindenden Familien.

Ihre Liebe ist beispielhaft, kompromisslos und zukunftsweisend, und gleichsam eine Mahnung an die, die gesellschaftlichem Frieden, Versöhnung und Vergebung im Wege stehen.

Selbst im Zeitalter der Renaissance, welches von Aufbruch in neue Welten und wissenschaftlichen Revolutionen gekennzeichnet war, war das Aufbrechen familiärer und sozialer Konventionen ein Wagnis – Chapeau, William Shakespeare!

Der große Barde hat mit „Romeo and Juliet" die wohl beeindruckendste Liebesgeschichte aller Zeiten vor vielschichtigem gesellschaftskritischem Hintergrund geschaffen.

Die diesjährigen Akteure, Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 9 – Q2, proben seit dem vergangenen Herbst unter der Regie der Englischlehrerinn, Gabriele Wiedemann, dem Musik- und Deutschlehrer, Wilhelm Mergenbaum, der ehemaligen Englischlehrerin, Nicole Schmidt und der Englischlehrerin, Kerstin Orlowski.

Sowohl instrumentale, sound- und lichttechnische sowie gesangliche Untermalung verleihen unserer Inszenierung neben der schauspielerischen Leistung von über 30 Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufen 9 bis Q2 Spannung. Sowohl eine momentan entspannende Komik als auch von Liebe oder Hass klirrende Momente erzeugen eine von Wunschdenken für die Liebenden und Fassungslosigkeit angesichts des tragischen Verlaufs ihrer so kurzen, intensiven Liebesgeschichte getragene Atmosphäre.

Über Ihr Interesse an dieser Veranstaltung würden wir uns sehr freuen und laden Sie herzlich zur Premiere von Romeo and Juliet ein.

Aufführungstermine von Romeo and Juliet (William Shakespeare)

Donnerstag, 15. März 2018, 19.30 Uhr (Premiere)
Weitere Vorstellungen werden gegeben am 16. Und 17. März, jeweils um 19.30 Uhr. Am Samstag, den 17. März beginnen wir um 18.00 Uhr mit einem kulinarischen Entree: Shakespeare meets Verona
Liebfrauenschule Köln, Brucknerstr. 15, 50931 Köln
Eintrittskarten zum Preis von 4,50€ können unter post@lfs-koeln.de oder unter rgwiedemann@t-online.de vorbestellt oder an der Abendkasse erworben werden.
Liebfrauenschule Köln
Brucknerstraße 15
50931 Köln

Donnerstag, 15. März 2018

Kunst

Ausstellungseröffnung Bezirksrathaus Nippes „Der Klimawandel als Fluchtursache“
Bezirksrathaus Nippes

Gerda Laufenberg „Wer nicht hören will muss sehen“
Städtische Galerie Wesseling

Anik Lazar – PSYCHO TESTO APO C A L Y P S O.
Kunstraum Tiefgarage

Maaike Dirkx zeigt ihren "Flake Store" in der 30works-Galerie II
30works-Galerie II

Theater

The English Drama Group presents: William Shakespeare - Romeo and Juliet
Liebfrauenschule Köln

Sonstige

Krokus - und Kamelienblüte in der Flora
Am Botanischen Garten

Ausstellungseröffnung Bezirksrathaus Nippes „Der Klimawandel als Fluchtursache“
Bezirksrathaus Nippes

The English Drama Group presents: William Shakespeare - Romeo and Juliet
Liebfrauenschule Köln

Telefon-Beratung der IHK Köln für Studienaussteiger/-innen
IHK Köln

Die Rückkehr der Produktion in die Stadt
IHK Köln

Vortrag zum Thema: "Anorexie“ (Magersucht) - Hintergründe, Entstehung, Behandlung
VHS Studienhaus

Vortrag zum Thema: "Anorexie“ (Magersucht) - Hintergründe, Entstehung, Behandlung
VHS Studienhaus