Freitag, 4. März 2016

11:00 Uhr

HIER UND JETZT - Heimo Zobernig

Was eigentlich heißt „Kunst präsentieren“ heute? Wie verändert sich die Institution „Museum“? Die neue Ausstellungsreihe HIER UND JETZT im Museum Ludwig hinterfragt die Konventionen der eigenen Arbeit und will das Format herkömmlicher Museumsausstellungen neu verhandeln. Dafür öffnet sich das Museum und kooperiert mit internationalen Akteuren aus unterschiedlichen Bereichen. Ein Raum für interdisziplinäre Experimente wird eröffnet, in den Produktionsformen wie Design, Musik oder Theater wie auch Archive, Plattenlabel und Verlage einbezogen werden.

Den Auftakt der Reihe markiert der österreichische Künstler Heimo Zobernig. Sein experimenteller Umgang mit dem Skulpturbegriff führt ihn oftmals an neu auszulotende Grenzen zwischen Kunst und Architektur oder Design. So entwickelte er für den österreichischen Pavillon der Biennale in Venedig 2015 zwei raumgreifende schwarze Einbauten an Boden und Decke, die das Verhältnis von Körpern im Raum lustvoll befragen.

Ein Teil des radikalen, dabei minimalistischen Einbaus wird ins Museum Ludwig transferiert. Der maßstabsgetreue Nachbau dient hier als Präsentationssockel für die Skulpturensammlung des Museums. Eine lapidare Setzung, lesbar als humorvoll-ironischer Kommentar zu Sammlung und künstlerischem Selbstverständnis.

Kurator: Yilmaz Dziewior
Kuratorische Assistenz: Leonie Radine
Zur Ausstellung erscheint ein Katalog.
Museum Ludwig

50667 Köln

Freitag, 4. März 2016

Konzerte

Konzert: Lagerfeuer Deluxe
Studio 672

ME AND MY DRUMMER
LUXOR Musikveranstaltungsbetriebe GmbH

"FUGIT" zum Thema Flucht
Zentrum für Alte Musik Köln

Bürger from the hell - I‘m a rocker
Pantheon Theater

Andris Nelsons mit Mahlers 7. Sinfonie „Lied der Nacht“
Philharmonie

Party

Party: D:FRNT
Studio 672

Kunst

Michael Horbach Stiftung - Ausstellung „Berge begegnen sich nicht“
Michael Horbach Stiftung

Michael Horbach Stiftung - Ausstellung „Berge begegnen sich nicht“
Michael Horbach Stiftung

Mit anderen Augen. Das Porträt in der zeitgenössischen Fotografie
Photographische Sammlung/SK Stiftung Kultur

JOHN CHAMBERLAIN
Galerie Karsten Greve

Agrippina - Kaiserin aus Köln
Römisch-Germanisches Museum

Alessi Made in Crusinallo. The Beauty and the Mastery
Museum für Angewandte Kunst

GUSSGESCHICHTE(N) – Das plastische Werk von Käthe Kollwitz in Gips, Stucco, Bronze und Zink
Käthe Kollwitz Museum Köln

GEORG BASELITZ – Arbeiten aus dem graphischen Œuvre und Arbeiten auf Papier
Galerie Boisserée

gerlach en koop: Choses tuées
Temporary Gallery

Kunstausstellung: "Groupshow"
Galerie Christian Lethert

"Voyage Voyage": Kunstausstellungsprojekt der HBK Braunschweig und KHM Köln
Filzengraben

Kunstausstellung "John Chamberlain–Skulptur & Fotografie"
Galerie Karsten Greve

GUSSGESCHICHTE(N) - Sonderausstellung
Käthe Kollwitz Museum Köln

HIER UND JETZT - Heimo Zobernig
Museum Ludwig

Ingreed Martinez Malerei
Kunstraum Ba Cologne

Faszination weltweiter Kunst und Farbe - enter into art - 2016
Kulturbunker Köln

Christo in der Kulturkirche Ost
Kulturkirche Ost

Einzelausstellung Cora Korte
Galerie Martina Kaiser

Theater

Theateraufführung "Umbettung"
Depot 2

Serdar Somuncu - H2 Universe - Die Machtergreifung
Pantheon Theater

HG. Butzko - Super Vision
Pantheon Theater

Late Night Show
Kulturbunker Köln

Künstlerpech – Eine Komödie von Jürgen Baumgarten
Kölner Karnevalsmuseum

UNTER TIEREN – EIN MENSCHENVERSUCH
Studiobühne Köln

Film

Die große Stille
Domforum

Sonstige

Kölner Haie - Düsseldorfer EG
Lanxess Arena

Berufsorientirungsmesse "Einstieg Köln"
Koelnmesse Halle 7

Tanzgastspiel "Speak low if you speak love"
Depot 1

Martin Sierp - „THE TALKING DAD – Witze, Wunder, Wachstumsschmerzen“
Theater 509

Ausstellung "geraubte Kinder- vergessene Ofer"
EL-DE-Haus

Von der Steinzeit bis zur europäischen Integration
Universität zu Köln

Einstieg Köln bieten Schülern Orientierung für die Berufswahl
Koelnmesse GmbH